Glatte Sache: Küchenarbeitsplatten aus Edelstahl Rostfrei

Mit einer Arbeitsplatte aus Edelstahl Rostfrei wird die Küche zum glänzenden Highlight. © WZV/POGGENPOHL

Mit einer Arbeitsplatte aus Edelstahl Rostfrei wird die Küche
zum glänzenden Highlight. © WZV/POGGENPOHL

Moderne Küchengestaltung ist geprägt von ungewohnter Offenheit. Die Wände fallen, Küche und Wohnzimmer haben keine Geheimnisse mehr voreinander. Sie teilen alles: Gäste, wohlwollende Blicke, gemütliches Beisammensein. Möglich machen’s die neuen Küchenmöbel. Langweilig war gestern, Lifestyle ist heute die Devise. So wird die Küche zum neuen Wohnzimmer, wo der persönliche Stil über die Art der Einrichtung entscheidet: Fruchtig, frech, farbenfroh? Natürlich, unverfälscht und nachhaltig? Romantisch, sachlich oder technoid? Am besten von allem etwas: Material- und Stilmix ist angesagt, aus Designer- und Lieblingsstücken, Praktischem und Prächtigem. Schrankfronten aus Holz, Kunststoff, Glas oder sogar Beton inszenieren die ineinander fließenden Wohnbereiche als individuelle Wohlfühlzone für gemeinsames Kochen, Wohnen und Feiern. Erst auf den zweiten Blick zeigen die Möbel, was in ihnen steckt. Stilvolle Details unterstreichen die neue Leichtigkeit des Seins. So machen Arbeitsplatten aus Edelstahl Rostfrei auch als Esstisch einen glänzenden Eindruck, ohne ihre eigentliche Funktion einzubüßen. Das geht auch, ohne gleich eine komplett neue Küche zu kaufen. Die dezent schimmernde Optik von Edelstahl passt ebenso perfekt zu traditionellem Weiß wie zu kräftigen Farben, natürlichen Materialien oder edlen Lackoberflächen. Ein echter Geheimtipp ist die Kombination mit Grautönen in allen Schattierungen oder dem wiederentdeckten Blau.

Stabil, dauerhaft hygienisch und leicht zu reinigen: Arbeitsplatten aus Edelstahl Rostfrei. © WZV/Ballerina Küchen

Stabil, dauerhaft
hygienisch und leicht zu
reinigen: Arbeitsplatten aus
Edelstahl Rostfrei.
© WZV/Ballerina Küchen

Der Trend geht dabei von der auf eine Trägerplatte aufgezogenen Edelstahlplatte mit sorgfältig geformten und fugenlos verschweißten Kanten hin zu dünnen massiven Platten aus Edelstahl Rostfrei mit Qualitätssiegel. Sie verwandeln jeden Unterschrank in ein echtes Highlight. Stark beeinflusst ist der Wunsch nach hochwertigem Edelstahl durch die im Fernsehen allgegenwärtigen Kochshows. Was dort die Profis nutzen, wollen die zunehmend professionell arbeitenden Hobbyköche nicht missen. Für Arbeitsplatten aus Edelstahl Rostfrei sprechen im täglichen Gebrauch zudem handfeste Vorteile: Sie sind außerordentlich stabil, durch ihre porenfreie Oberfläche dauerhaft hygienisch, ertragen einen heißen Topf ohne hässliche Folgeschäden, sind leicht zu reinigen und über Jahrzehnte gleichbleibend schön.

Doch heutige Küchenkäufer wollen noch mehr. Neben herausragender Ästhetik und Funktion stehen auch bei der Küchenplanung Ressourcenschonung und Nachhaltigkeit ganz oben auf der Wunschliste. Der zu 100 Prozent ohne Qualitätsverlust recycelbare Werkstoff Edelstahl Rostfrei nimmt auch diese Hürde mit Bravour. Die handwerkliche Verarbeitung unterstreicht den natürlichen Charakter des Materials und gewährleistet lang anhaltende Freude. So macht Kochen noch mehr Spaß! Viele Bundesbürger nutzen die historisch niedrigen Kreditzinsen, um ihren Küchen(t)raum jetzt zu realisieren. Mit Arbeitsplatten aus Edelstahl Rostfrei geht dabei alles glatt. Das Qualitätssiegel gibt Küchenkäufern die Gewissheit sachlich richtiger Materialauswahl und fachlich perfekter Verarbeitung. Beste Voraussetzung für eine nachhaltige Investition in die Zukunft und eine sichere Geldanlage, die das Leben jeden Tag ein bisschen schöner macht.

 
Pressekontakt

impetus.PR
Ursula Herrling-Tusch
Charlottenburger Allee 27–29 · D-52068 Aachen
Telefon: +49 (0) 241/189 25-10 · Telefax: +49 (0) 241/189 25-29
E-Mail: herrling-tusch@impetus-pr.de · Internet: www.impetus-pr.de
Kontakt


Zurück zur Übersicht