Edel und stark

Edelstahl Rostfrei im Haushalt

Strahlender Hingucker in jeder Küche: Dunstabzugshauben aus Edelstahl Rostfrei. ©WZV/Franke

Strahlender Hingucker in jeder Küche:
Dunstabzugshauben aus Edelstahl Rostfrei.
©WZV/Franke

„Das bisschen Haushalt ...“ – ein bekannter deutscher Schlager bringt die Sorgen und Nöte der Hausfrau auf den Punkt: Alles muss ohne Zeitaufwand gründlich und sauber erledigt sein. Das Bild der klassischen Hausfrau ist inzwischen überholt, allerdings sind praktische Küchenhelfer, die die Hausarbeit schnell und einfach von der Hand gehen lassen, gerade in Zeiten von Business und Lifestyle gefragter denn je. Schüssel, Schneebesen, Salzstreuer und Co. aus Edelstahl Rostfrei mit Qualitätssiegel fügen sich durch ihre anspruchsvolle Schlichtheit in jedes Wohnambiente ein.  Auch Edelstahltöpfe bleiben nach dem Kochen nicht einfach auf dem Herd stehen, sondern machen beim Servieren am Tisch eine gute Figur. Einmal Geschmack an den klaren Linien gefunden, sind komplette Küchen aus Edelstahl Rostfrei mit Qualitätssiegel ein Muss.

Richtig cool: Kühlschrankfront aus Edelstahl Rostfrei ©WZV/Bosch

Richtig cool:
Kühlschrankfront
aus Edelstahl Rostfrei
©WZV/Bosch

Eine saubere Sache

Denn wer den coolen Werkstoff mit dem Markenzeichen Edelstahl Rostfrei in seiner Küche Einzug halten lässt, wird nicht nur durch die pure Schönheit verwöhnt, sondern auch mit außergewöhnlicher Robustheit belohnt. Die Stärke von Edelstahl macht sich im Haushalt vor allem aber durch herausragende Hygiene nützlich, denn seine glatte, porenfreie Werkstoffoberfläche bietet Keimen und Bakterien keinen Nährboden. Sogar aggressive Lebensmittel wie Paprika, Tomate oder Zitrusfrüchte hinterlassen keine dauerhaften Flecken.

Zum Säubern von Edelstahl Rostfrei reichen heißes Wasser und ein mildes Reinigungsmittel vollkommen aus. Eingebranntes lässt sich aus Töpfen nach kurzem Einweichen leicht mit Spülbürste oder speziellen Scheuerschwämmen aus Edelstahl Rostfrei entfernen. Verschmutzte größere Flächen, wie zum Beispiel Dunstabzugshauben oder die dekorative Front eines Edelstahlkühlschranks, glänzen nach der Reinigung mit einem leicht angefeuchteten Mikrofasertuch oder -pad schnell wieder wie neu. Spiegelglanz bei nichtgebürstetem Edelstahl, wie er häufig bei Fronten oder Spülen verwendet wird, zaubern chloridfreier Glas-Sprühreiniger oder die handelsübliche Edelstahl-Reinigungsmilch. Alle anderen stählernen Küchenutensilien werden ganz einfach in der Spülmaschine sauber. Produkte mit neuartigen, hauchdünnen und berührungsfreundlichen Beschichtungen sorgen dafür, dass Fingerabdrücke auf dem glänzenden Material so gut wie unsichtbar bleiben.

Sicherheit mit Auszeichnung

Wie überall kommt es auch bei Edelstahl auf Qualität an. Deshalb lohnt es sich beim Kauf auf das Qualitätssiegel Edelstahl Rostfrei zu achten, das sachgerechte Verarbeitung und anwendungsgenaue Materialien garantiert. Firmen, die das Qualitätssiegel als freiwillige Verpflichtung tragen, stehen für nachhaltige Verabeitung, Kompetenz in Produktion und aktive Kundenorientierung.

Pflegetipps rund um Edelstahl Rostfrei mit Qualitätssiegel erhalten Sie beim Warenzeichenverband Edelstahl Rostfrei.

 
Pressekontakt

impetus.PR
Ursula Herrling-Tusch
Charlottenburger Allee 27–29 · D-52068 Aachen
Telefon: +49 (0) 241/189 25-10 · Telefax: +49 (0) 241/189 25-29
E-Mail: herrling-tusch@impetus-pr.de · Internet: www.impetus-pr.de
Kontakt


Zurück zur Übersicht