Folien und Präzisionsbänder aus Edelstahl Rostfrei mit Qualitätssiegel in der Telekommunikation

Hauchdünn und hochbelastbar

Winzige Bauteile aus Edelstahl glänzen in Handy & Co. durch dauerhafte Zuverlässigkeit. © WZV/ThyssenKrupp Nirosta

Winzige Bauteile aus Edelstahl
glänzen in Handy & Co. durch
dauerhafte Zuverlässigkeit.
© WZV/ThyssenKrupp Nirosta

Kommunikation ist Kult – und zunehmend mobil: Glaubt man den Experten, dann besitzt bereits ein Viertel der Weltbevölkerung ein Handy. In Großbritannien, Italien, Japan und Schweden beträgt die Marktdurchdringung von Mobiltelefonen sogar fast 100 Prozent. Die gesättigten Märkte sind eine Herausforderung für die Hersteller, denn der Absatz soll nicht nur unverändert hoch gehalten werden, sondern konsequent weiter wachsen. Technologische Innovationen in noch kürzeren Abständen, neue Services und exklusives Design schaffen die geforderte Begehrlichkeit. Das Mobiltelefon ist längst einer der stärksten Treiber des technologischen Fortschritts – auch bei den einzusetzenden Materialien. 

Präzisionsbänder und Folien aus Edelstahl Rostfrei sind für die Telekommunikation unverzichtbar. © WZV/Outokumpu

Präzisionsbänder und
Folien aus Edelstahl Rostfrei
sind für die Telekommunikation
unverzichtbar. © WZV/Outokumpu

Fest und federnd

Immer kleiner, leichter und leistungsfähiger soll ein Handy sein – sowie kostengünstig und natürlich sofort verfügbar. Was wie die Quadratur des Kreises klingt, rückt die inneren Werte des Gerätes in den Mittelpunkt. Voll automatisierungsfähige, winzige Bauteile übernehmen kontinuierlich immer komplexere Funktionen und sind dennoch absolut zuverlässig. Nicht von ungefähr sind deshalb Folien und Präzisionsband aus Edelstahl Rostfrei mit Qualitätssiegel in der Telekommunikation unverzichtbar. Die kaltgewalzten Folien und Präzisionsbänder sind mit Festigkeiten von 600 bis 2.000 N/mm² lieferbar. Diese hohe Festigkeit ist ebenso wie Federeigenschaft, Planlage und Korngröße maßgeschneidert einstellbar auf die jeweiligen Anforderungen. Individuell definierbare Dicken von 0,02 mm bis 2,5 mm und Breiten von 2 mm bis 1 m gewährleisten durch enge Toleranzen die störungsfreie automatisierte Weiterverarbeitung in modernen Fertigungsstraßen.

Maßgenau und variantenreich

Mit hoher Präzision werden die Folien und Bänder aus nichtrostendem Stahl auf Walzwerken mit bis zu 20 Rollen gewalzt. Modernste Mess- und Regelungstechnik sichert die geforderte Maßgenauigkeit. Unterschiedliche Oberflächenausführungen – neben kaltgewalzt und blankgeglüht stehen auch strukturierte oder matte Oberflächen zur Auswahl – entstehen auf entsprechend ausgerüsteten Spezialwalzen. Sie werden beispielsweise gewählt, um die Griffigkeit zu erhöhen oder um Markenlogos aufzubringen. Ihre optimale Planlage erhalten die weichen oder auch federharten Bänder durch abschließendes Strecken, Biegen und Richten. Präzisionsscheren schneiden die Folien und Bänder mit engsten Toleranzen und gratarmen Schnittkanten auf exakt vorgegebene Breiten.

Sicher und umformbar

Neben hohen Festigkeiten und optimierten Federeigenschaften sind präzise Schweiß- und Tiefziehbarkeit, dauerhafte Hitze- und Korrosionsbeständigkeit sowie Verschleißfestigkeit von maßgebender Bedeutung. Folien und Präzisionsbänder aus Edelstahl Rostfrei mit Qualitätssiegel begegnen diesen Anforderungen mit einem breiten Spektrum an Werkstoffen und Ausführungen. Exakt einstellbare mechanisch-technologische Eigenschaften und Oberflächenbeschaffenheit gewährleisten höchste Sicherheit für die anspruchsvollen Anwendungen.

Winzige Schnappscheiben aus Edelstahl Rostfrei sorgen unter der Tastatur für den nötigen Druck. © WZV/NICOMATIC, Vertrieb Deutschland: DICO Electronic

Winzige Schnappscheiben aus Edelstahl Rostfrei
sorgen unter der Tastatur für den nötigen Druck.
© WZV/NICOMATIC, Vertrieb Deutschland:
DICO Electronic

Kontaktstark und zuverlässig

Edelstahlfolien werden nach individuellen Spezifikationen und Vorgaben der Hersteller für diverse Teile in Mobiltelefonen gefertigt. Präzisionsbänder sind beispielsweise Vorprodukt für sogenannte Schnappscheiben, die bei Handys, PDAs oder Blackberrys als Kontaktelemente zum Einsatz kommen. In einem selektiven Prozess werden die Edelstahlbänder hierfür zunächst mit Nickel und Gold im Nanometerbereich beschichtet, um dauerhaft niedrige Kontaktwiderstände bei maximaler Belastbarkeit zu gewährleisten. Anschließend werden die Schnappscheiben aus diesen Bändern gestanzt. Im Handy geben sie durch spürbaren Tastendruck die Gewissheit, dass die gewünschte Ziffer oder Funktion gewählt, das heißt, die geplante Schaltung erfolgt ist. Bis zu 10 Millionen Schaltungen muss eine solche Schnappscheibe absolut zuverlässig leisten – im industriellen Umfeld oft auch unter härtesten Bedingungen wie Kälte, Schmutz und Nässe.

Multifunktional und wirtschaftlich

Die rasant steigende Nachfrage nach qualitativ hochwertigen, multifunktionalen und auch im Mikrometerbereich hochpräzisen Bauteilen beschert Folien und Präzisionsbändern aus nichtrostendem Edelstahl rasante Zuwachszahlen. Viele Prozesse sind nur mit diesem Werkstoff ebenso wirtschaftlich wie zuverlässig zu gewährleisten. Das Markenzeichen Edelstahl Rostfrei bietet Herstellern und Zulieferbetrieben hierbei wertvolle Orientierung.

 
Pressekontakt

impetus.PR
Ursula Herrling-Tusch
Charlottenburger Allee 27–29 · D-52068 Aachen
Telefon: +49 (0) 241/189 25-10 · Telefax: +49 (0) 241/189 25-29
E-Mail: herrling-tusch@impetus-pr.de · Internet: www.impetus-pr.de
Kontakt


Zurück zur Übersicht