Genuss für alle Sinne: Wein und Architektur

Deckenhohe Weintanks aus Edelstahl Rostfrei gehen in der 800x600

Deckenhohe Weintanks aus Edelstahl Rostfrei gehen in der

Bodega Binifadet eine stilvolle Symbiose mit hellem Holz

und Glas ein © WZV

Weinseligkeit in urigen Winzerstuben war gestern. Heute hat Wein Lifestyle-Charakter, was sich an der weltweit rasant wachsenden Blüte exklusiver Weinbars ablesen lässt. Originelles, trendstarkes Interieur, exklusiver Service und edle Speisen mit dem passenden Wein locken immer mehr Menschen, Rebensaft in lockerer Runde zu genießen.

Winetasting wird nicht länger nur von der persönlichen Vorliebe für Trauben und Aromen geprägt, sondern auch von dem Spiel mit dem Stil. Rustikales Holz auf rohem Stein, kühler Beton mit Glas und Stahl, puristische, weiß getünchte Wände, warme Holztöne und viel Glas, alte Kreuzgewölbe oder neu ausgebaute Scheunen: Jeder Vinothek wohnt ein ganz besonderer Zauber inne. Ihre unverwechselbare Note bekommt sie durch die jeweilige Art der Inszenierung. Skulptural präsentiert oder deckenhoch gestapelt, in glänzenden Weintanks aus Edelstahl Rostfrei oder in Reih und Glied angeordnet: Unumstrittener Held ist der Wein. Ihm wird mit größtmöglichem Aufenthaltskomfort gehuldigt. So hat der ehedem muffige Holzfasskeller einer neuen Form von Weinerlebnis Platz gemacht. Auch namhafte Designer wie Michael Michalsky greifen diesen Trend auf und schaffen stylische In-Treffs rund um den modernen Weingenuss. So ziehen alternative Verkostungsräume mit effektvoll illuminierten Edelstahlkellern heute Weinfreunde aus aller Welt an.

Wo klare Linien und edle Materialien mit köstlichen Tropfen einhergehen, darf Edelstahl Rostfrei mit Qualitätssiegel nicht fehlen. Besonders augenfällig wird dies in der vielfach ausgezeichneten Bodega Binifadet in Sant Lluís auf der Baleareninsel Menorca. Deckenhohe Weintanks aus Edelstahl Rostfrei gehen hier eine stilvolle Symbiose mit hellem Holz und Glas ein. Malerische Außenanlagen bieten wahrhaft berauschenden Genuss mit allen Sinnen – exklusive Geschmackserlebnisse in Chillout-Atmosphäre. Von jedem Platz hat der Gast dabei den Ursprung seines edlen Tropfens im Blick – seien es die angrenzenden Weinberge, die sich über seinem Kopf entlang windenden Weinranken oder in den glänzenden Edelstahltanks:  Weingenuss in seiner schönsten Form.

 
Pressekontakt

impetus.PR
Ursula Herrling-Tusch
Charlottenburger Allee 27–29 · D-52068 Aachen
Telefon: +49 (0) 241/189 25-10 · Telefax: +49 (0) 241/189 25-29
E-Mail: herrling-tusch@impetus-pr.de · Internet: www.impetus-pr.de
Kontakt


Zurück zur Übersicht