Anheimelnd: Lagerfeuerromantik an der Feuerschale

Beim Kauf einer Feuerschale sollte man auf ein standsicheres

Beim Kauf einer Feuerschale sollte man auf ein standsicheres

Untergestell achten, das ausreichenden Abstand zum Boden

gewährleistet. © Tilo Sauer

Was gibt es Schöneres, als den Sommer durch gesellige Abende im Freien zu verlängern? Das i-Tüpfelchen dabei ist knisternde Lagerfeuerromantik. Wohlige Wärme und glimmende Holzscheite ziehen Jung und Alt in ihren Bann. Wenn dann auch noch Marshmallows oder Stockbrot über dem Feuer rösten, werden schönste Kindheitserinnerungen wach. Beste Voraussetzungen für solch anheimelnde Abende bieten ebenso schöne wie witterungsbeständige Feuerschalen aus Edelstahl Rostfrei mit Qualitätssiegel.

Sie erlauben es, im Garten, auf der Terrasse oder sogar auf dem Balkon die Behaglichkeit eines knisternden Feuers zu genießen. Denn Feuerschalen aus Edelstahl sind so aus einem durchgehenden Blech gearbeitet, dass keine Brandschäden durch herabfallende Glut entstehen und das Feuer genügend Sauerstoff erhält. Mit zusätzlichen Funkenschutzgittern aus nichtrostendem Stahl geht man auch in beengten räumlichen Verhältnissen auf Nummer sicher. Natürlich gilt es, auch den Untergrund entsprechend vor der auftretenden Hitze zu schützen und ein Umkippen der Schale zu verhindern. Deshalb sollte man beim Kauf einer Feuerschale auf ein standsicheres Untergestell achten, das ausreichenden Abstand zum Boden gewährleistet. Wichtig ist, dass auch die Füße und Halterungen der Feuerstelle aus nichtrostendem Stahl sind, damit sie auf empfindlichen Flächen keine unschönen Rostflecke hinterlassen. Feuerschalen aus Edelstahl Rostfrei lassen sich zudem ganz einfach reinigen und trotzen dauerhaft Wind und Wetter. Ihre robuste Widerstandskraft bewahrt sie auch vor Beulen und hält der Hitze des Feuers lange Jahre stand. So setzen sie auch in unbenutztem Zustand attraktive Akzente in der heimischen Freizeitoase.

Für maßgeschneiderten Genuss am Feuer sorgt das passende Zubehör. Nicht fehlen sollte ein Schürhaken aus Edelstahl, um die Glut in der Schale optimal zu verteilen. Wer seine Feuerschale zum Grillen benutzen möchte, sollte auf einen Grilleinsatz achten. Wird die Schale nur bei Bedarf im Freien aufgestellt, sind leichtere, platzsparende Konstruktionen aus Edelstahl Rostfrei ideal. Für den gehobenen Anspruch stehen Modelle mit Innen- und Außenschale zur Verfügung. Während die innere das Feuer ebenso sicher wie dekorativ aufnimmt, schützt die äußere vor Verbrennungen. Attraktive Optik ist allen Feuerschalen aus Edelstahl Rostfrei gemeinsam. Modelle mit dem Qualitätssiegel paaren edles Design mit sachgerechter Materialauswahl und fachgerechter Verarbeitung. Damit sind gemütliche Stunden am Lagerfeuer für viele Jahre gesichert.

 
Pressekontakt

impetus.PR
Ursula Herrling-Tusch
Charlottenburger Allee 27–29 · D-52068 Aachen
Telefon: +49 (0) 241/189 25-10 · Telefax: +49 (0) 241/189 25-29
E-Mail: herrling-tusch@impetus-pr.de · Internet: www.impetus-pr.de
Kontakt


Zurück zur Übersicht