Divers
MARITIM_Bugreling_Bugspriet_Edelstahl.jpg
Edelstahl Rostfrei als Material der Wahl am Boot. © WZV /Bacher Edelstahlverarbeitung GmbH

Leinen los: Edles fürs Boot

Wenn der Fernurlaub ausfällt, bietet sich eine wohlverdiente Auszeit am nahen See oder Fluss an. Perfekt wird sie mit einem eigenen Boot – sei es noch so klein. Für die edle Attitüde sorgt Zubehör aus Edelstahl Rostfrei im und am Schiff.

Bei rund 480.000 gemeldeten Booten in Deutschland gibt es mit Ruder-, Motor-, Segel- oder Paddelboot für jedes Gewässer und jede Tour das richtige Gefährt. Während erfahrene Bootsbesitzer individuell ausgelegten Komfort schätzen, gönnen sich immer mehr junge Familien mit Kindern gebrauchte Boote. Egal auf welchem schwimmbaren Untersatz man sich auch entspannt: Zubehör aus qualitativ hochwertigem Edelstahl Rostfrei gewährleistet Fahrspaß für Jahrzehnte. So kommt man bei Beschlägen für Reling, Handläufe, Griffe oder Scharniere an Edelstahl Rostfrei mit Qualitätssiegel nicht vorbei. Bei Segelbooten dienen Decksaugen aus nichtrostendem Stahl als unentbehrliche Befestigung. Ebenso sorgen Motorhalterungen aus Edelstahl bei Booten mit Außenborder dauerhaft für Sicherheit und Haltbarkeit. Eine stylische Edelstahl-Badeleiter oder eine Design-Außendusche sind nicht nur schicke Bootsaccessoires, sondern ermöglichen auch echt komfortablen Badespaß. Und um den glänzenden Auftritt perfekt zu machen: Mit einem Flaggenhalter aus Edelstahl Rostfrei ist luxuriöses Flair nicht nur auf einer Yacht gesichert. Der robuste, rostfreie und witterungsbeständige Werkstoff hält der konstanten Beanspruchung durch Wasser, Luftfeuchtigkeit und gegebenenfalls auch durch Chloride zuverlässig stand. So trotzen technische Komponenten und dekorative Accessoires aus Edelstahl Rostfrei Wind und Wetter für viele Jahre. Deshalb lohnt sich auch die Anschaffung eines Ankers aus Edelstahl Rostfrei. Er ist zwar teurer als ein Modell aus einfachem Stahl, aber dafür hält er das Boot für Generationen immer zuverlässig am gewünschten Platz. Hersteller, die das international geschützte Markenzeichen für Qualität tragen dürfen, gewährleisten sachgerechte Materialauswahl und fachgerechte Verarbeitung der gewünschten Komponenten.

 

Pressekontakt
impetus.PR
Ursula Herrling-Tusch
Charlottenburger Allee 27–29
D-52068 Aachen
Telefon: +49 (0) 241/189 25-10
Telefax: +49 (0) 241/189 25-29
E-Mail: herrling-tusch@impetus-pr.de
Internet: www.impetus-pr.de