Deko & Design
204045_204046_204044_LONELY_PLANET_Bilderrahmen.jpg
Foto- und Bilderrahmen aus Edelstahl Rostfrei setzen jedes Motiv perfekt in Szene. © Philippi

Perfekter Rahmen: Fotos und Souvenirs in Szene gesetzt

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Deshalb hat es auch stets einen passenden Rahmen verdient. Foto- und Bilderrahmen aus Edelstahl Rostfrei setzen jedes Motiv perfekt in Szene.

Ob Familie, Freunde oder Ferien: Was uns lieb und teuer ist, wollen wir stets im Auge haben. Und was wäre das traute Heim ohne dekorativen Wandschmuck? Fotos, Poster oder Gemälde aller Art sind Hingucker und Ausdruck des persönlichen Lebensstils zugleich. Bildschön wird jedes Arrangement mit den richtigen Rahmen. Unabhängig von der Größe passen Modelle aus Edelstahl Rostfrei in jedes Interieur.  Zeitlos modern und dezent elegant sind sie vielseitig einsetzbar. Die Bandbreite an Ausführungen, Formaten und Profilen lässt dabei keinen Wunsch offen. Modelle, die das international geschützte Markenzeichen tragen, zeichnen sich durch hochwertige Materialwahl und Verarbeitung aus. Hochglanzpoliert oder matt gebürstet sind sie deshalb auch ein beliebtes Geschenk zu festlichen Anlässen oder als Dankeschön für gemeinsam verbrachte Stunden. Rahmen mit entsprechender Gravur machen Menschen und Momente einzigartig unvergesslich. Motive mit integriertem Ständer können wahlweise aufgestellt oder an die Wand gehängt werden.

Je nach Art und Weise der Präsentation wirken Bilder beruhigend oder anregend.  Fakt ist: Sie verleihen jedem Raum Persönlichkeit. Mehrere Fotorahmen aus Edelstahl in kleinen, kompakten Formaten bilden auf Sideboard, Regal oder Fensterbank eine jederzeit erweiterbare Fotogalerie mit Familie und Freunden. Je unterschiedlicher die Formen, umso schöner! Auf Beistelltischen kommen Rahmen, die von beiden Seiten mit Fotos bestückt werden können, besonders gut zur Geltung. Großformatige Bilder hingegen brauchen Abstand und sollten deshalb einen Einzelplatz erhalten. Große Edelstahlrahmen verleihen aber nicht nur großen Motiven neuen Glanz. Unterteilt durch mehrere Motive, werden sie zur lebendigen Collage, die ganze Geschichten erzählt. Auch an der Wand können verschiedene Rahmenformen und -größen nach Lust und Laune kombiniert werden. Besonders harmonisch wirkt das, wenn man dabei ein paar Grundregeln beachtet: Im gleichen Abstand horizontal oder vertikal gereiht oder alternativ streng geometrisch beispielsweise zum Rechteck angeordnet, vermitteln gleichartige Rahmen und Formate Ruhe. Unterschiedliche Rahmen lassen sich mit einem gedachten Begrenzungsrahmen – rund, rechteckig oder auch oval – stilvoll anordnen. Dabei können auch die Abstände variieren, da keine Blickachsen beachtet werden müssen. Bei der sogenannten Petersburger Hängung ist Flexibilität Trumpf:  Bilder beliebiger Formate und Größen werden ober- und unterhalb einer gedachten Mittellinie arrangiert. Ganz gleich jedoch, welche Variante der Bildpräsentation Sie bevorzugen:  Damit der gewünschte Gesamteindruck entsteht, sollten die Bilder zuvor auf dem Boden entsprechend angeordnet werden. 
 

Pressekontakt
impetus.PR
Ursula Herrling-Tusch
Vaalser Str. 259
D-52074 Aachen
Telefon: +49 (0) 241/189 25-10
Telefax: +49 (0) 241/189 25-29
E-Mail: herrling-tusch@impetus-pr.de
Internet: www.impetus-pr.de