Nadelfrei: Weihnachtsbaum aus Edelstahl

Tischmodelle glänzen besonders auf einer weihnachtlich

Tischmodelle glänzen besonders auf einer weihnachtlich

geschmückten Festtafel.

© WZV / Beliadesign


Alle Jahre wieder wird in diesen Wochen in den meisten Wohnzimmern ein Weihnachtsbaum aufgestellt. Nicht nur für die Kleinsten gehört ein prächtig geschmückter Christbaum zu einem himmlischen Fest zwingend dazu.

Fast 60 Prozent der Bundesbürger möchten einen echten Christbaum nicht missen, denn Weihnachten ohne würzigen Tannenduft ist für die Mehrheit der Deutschen kaum denkbar. Er weckt Erinnerungen an die eigene Kindheit und bringt romantische Nostalgie in den sonst so hektischen Alltag. Allerdings sind damit nicht unerhebliche Kosten und vor allem auch eine Menge Arbeit verbunden. Tannenbäume müssen vor dem Fest mühsam in die Wohnung geschleppt, standsicher aufgestellt und trotz piekender Nadeln dekoriert werden. Sie verlieren Nadeln und Harz und nach dem Fest weiß niemand, wohin mit dem vertrockneten Überbleibsel. Nicht zuletzt sprechen für immer mehr Menschen ökologische Gründe gegen einen Wegwerfbaum.

Vor allem junge und umweltbewusste Leute suchen deshalb immer häufiger nach einer Alternative, die zu den Festtagen Glanz ins eigene Heim bringt, aber nicht mit den genannten Nachteilen verbunden ist. Hoch im Kurs stehen bei ihnen garantiert nadelfreie, pflegeleichte und in jeder Hinsicht nachhaltige Varianten aus Edelstahl Rostfrei mit Qualitätssiegel. Als festliche Dekoration im modernen Design lässt ein Weihnachtsbaum aus hochwertigem Edelstahl keinen Wunsch offen. Modelle, die mit einfacher Linienführung die Form eines Tannenbaums stilisieren, fügen sich perfekt in minimalistisch eingerichtete Wohnungen ein. Filigrane, vielschichtig gebogene Bänder lassen den klassischen Weihnachtsbaum modern interpretiert aufleben und bringen stilvolle Stimmung in die Wohnung. Modelle mit ausgestanzten oder -gelaserten Sternen und Kreisen bieten in den Aussparungen Raum für kreative Dekorationen mit Kugeln und anderen Christbaumanhängern. Eine Anschaffung fürs Leben ist eine per Laser kunstvoll geschnittene Variante mit großem Standfuß, auf dem Lichter oder Moos dekoriert werden können. Die dazugehörigen farbigen Christbaumkugeln und eine Sternschnuppe aus Porzellan werden mit Magneten am Baum befestigt.

Auch bei der Wahl der Kerzen gibt es bei einem Tannenbaum aus Edelstahl Rostfrei keine Grenzen. Ob eine filigrane LED-Lichterkette oder echte Kerzen, die auf ausklappbaren Tragflächen befestigt werden: Erlaubt ist, was gefällt. Besonders begehrt sind die dekorativen Glanzstücke, weil viele Modelle auch in der kleinsten Wohnung Platz finden. Tischmodelle, die gerade mal 30 Zentimeter hoch sind und sich auf der Fensterbank ebenso dekorativ machen wie auf dem Sideboard, sind nicht weniger stimmungsvoll als 70 Zentimeter oder sogar 1,40 Meter hohe Exemplare mit entsprechendem Durchmesser. Für die Kunden, die überhaupt keinen Platz zum Aufstellen haben, bietet der Fachhandel sogar Weihnachtsbäume aus Edelstahl Rostfrei an, die an die Wand gehängt werden und nach der Weihnachtszeit zu wenigen Stäben zusammengelegt werden. Wer die Wahl hat, hat also auch beim Christbaum die Qual: Ein Tannenbaum aus Edelstahl Rostfrei mit Qualitätssiegel ist in jedem Fall eine gute Entscheidung. Denn auch für Menschen, die einen echten Weihnachtsbaum nicht missen wollen, bieten Edelstahlmodelle wunderschöne, zusätzliche Dekorationsideen.

 
Pressekontakt

impetus.PR
Ursula Herrling-Tusch
Charlottenburger Allee 27–29 · D-52068 Aachen
Telefon: +49 (0) 241/189 25-10 · Telefax: +49 (0) 241/189 25-29
E-Mail: herrling-tusch@impetus-pr.de · Internet: www.impetus-pr.de
Kontakt


Zurück zur Übersicht