Autos Liebling: Edle Carports

Ästhetisch und funktional: Carports aus Edelstahl Rostfrei.

Ästhetisch und funktional: Carports aus Edelstahl Rostfrei.

© WZV / Edgar Schmidt

Die Zahl der KFZ-Anmeldungen steigt unaufhörlich – und jedes Fahrzeug braucht einen Stellplatz. Carports schaffen hier Abhilfe, denn sie sorgen für langanhaltende Freude am fahrbaren Untersatz. Ob Oldtimer, Nobelkarosse oder Alltagsflitzer: Gefertigt aus Edelstahl Rostfrei bieten Carports jahrzehntelang komfortablen Schutz vor Witterungseinflüssen.

Beim Hausbau plant fast jeder Bauherr auch eine Stellmöglichkeit für sein Fahrzeug ein. Immer mehr Hausherren setzen als kostengünstige Alternative zur Garage auf einen Carport. Er schützt das Auto vor Witterungseinflüssen wie Regen, Hagel oder Schnee. So vermeidet er im Sommer das Aufheizen des Innenraums durch Sonneneinstrahlung und erspart im Winter lästiges Eiskratzen. Sogar die Optik des Autos gewinnt durch einen Carport, denn er bewahrt es vor herabfallendem Laub oder Vogelkot. Wer sich für einen Carport aus Edelstahl Rostfrei entscheidet, ist dauerhaft auf der sicheren Seite. Denn dieser punktet nicht nur durch Funktionalität, sondern verbindet sie zugleich mit attraktiver Ästhetik. So wertet er das Erscheinungsbild jedes Hauses auf. Der hochfeste Werkstoff überzeugt dabei durch seine Vielseitigkeit: Mattgeschliffene, leicht spiegelnde oder hochglänzende Oberflächen machen individuelle Gestaltungswünsche wahr. Ob als Rankhilfe für Pflanzen, als filigranes Tragwerk oder im Zusammenspiel mit einer Fotovoltaikanlage – mit Edelstahl Rostfrei ist alles möglich. Seitenwandverkleidungen verwandeln das Dach fürs Auto in einen geschlossenen Raum, der – wenn das Auto Platz macht – zur gemütlichen Feier-Location umfunktioniert werden kann. Durch eine zusätzliche gezielte Lichtsetzung mit energiesparenden LEDs wird der Edelstahl-Carport auch nachts zum glänzenden Highlight. Fachbetriebe, die das international geschützte Markenzeichen Edelstahl Rostfrei tragen, beraten Bauherren in allen Fragen von Gestaltung, Umsetzung und individuellem Design.

 
Pressekontakt

impetus.PR
Ursula Herrling-Tusch
Charlottenburger Allee 27–29 · D-52068 Aachen
Telefon: +49 (0) 241/189 25-10 · Telefax: +49 (0) 241/189 25-29
E-Mail: herrling-tusch@impetus-pr.de · Internet: www.impetus-pr.de
Kontakt


Zurück zur Übersicht