Nachhaltiges Vergnügen: Spielgeräte aus Edelstahl Rostfrei

© WZV / stilum GmbH

Ob Schaukeln, Rutschen oder Wippen: Auf dem Spielplatz ist alles erlaubt, was Spaß macht. Zum Beispiel nach Herzenslust herumtollen, Klettergerüste erklimmen und die steilsten Rutschen hinuntersausen. Überall dort, wo Rutschen und Co. neben Freude am Spiel auch ästhetische Ansprüche erfüllen sollen, sind Spielgeräte aus Edelstahl RostFrei mit Qualitätssiegel die perfekte Lösung.

Nichts macht Kindern mehr Spaß als Spielgeräte, an denen sie toben und ihre Grenzen austesten können. Dabei lernen sie, mutiger und selbstbewusster zu werden. Die Geräte werden von Kindern gerne und lange genutzt, wenn sie spannend und stabil sind – und genau darauf legen auch Eltern Wert. Klettertürme und Schaukeltiere aus Edelstahl Rostfrei halten die wildesten Eroberungen aus, ohne dass sie an Stabilität einbüßen. Für den Bau von Spielgeräten aus Edelstahl in öffentlichen Anlagen sprechen ihre Korrosions- und Verschleißbeständigkeit und somit niedrige Instandhaltungskosten. Im Gegensatz zu Spielgeräten aus Holz trotzt Edelstahl Wettereinflüssen und bleibt auch bei extrem häufiger Benutzung wartungsfrei schön. So gibt es keine Verletzungen durch Splitter oder morsches Holz und Kinder wie Investoren können sich lange daran erfreuen. Durch ihre schlichte Eleganz lassen sich Edelstahl-Spielgeräte in jede Umgebung integrieren und werden zu Hinguckern auf Spielplätzen, Schulhöfen oder in Wohnsiedlungen. Das breite Angebot an außergewöhnlichen Geräten aus Edelstahl Rostfrei erlaubt die Gestaltung von Spielplätzen mit dem gewissen Etwas. Auf dem sogenannten Brett beispielsweise können sich Kinder wie ein Wellenreiter fühlen. Denn es schwingt auf einer stabilen, beweglichen Edelstahlstange hin und her und vermittelt ihnen so das Gefühl, auf einem Surfbrett zu stehen. Um dabei die richtige Balance zu halten, sind vor allem Gleichgewichtssinn und Geschicklichkeit gefragt. Obendrein sieht das Brett nicht nur cool aus, sondern lässt sich aufgrund seiner kompakten Größe auch auf jedem Spielplatz aufstellen. Ganz viele Möglichkeiten zum Klettern und Schwingen bieten Kletteranlagen aus Edelstahl Rostfrei. Ihr außergewöhnliches Design macht sie zu einem echten Blickfang, die jeden Spielplatz aufwerten. Auf jedem Meter nach oben gewährleisten sie zudem sichere Hilfestellung, damit die Kinder ihrer Höhenangst entschlossen ins Auge blicken können. Oben angekommen, können die Kids allen stolz zeigen, wie mutig sie sind. Ob Klettern, Rutschen, Wippen oder Balancieren: Spielgeräte aus Edelstahl Rostfrei machen allen viel mehr Spaß. Denn die nahezu unbegrenzte Haltbarkeit macht die Anschaffung auch zu einer glänzenden Investition.

 
Pressekontakt

impetus.PR
Ursula Herrling-Tusch
Charlottenburger Allee 27–29 · D-52068 Aachen
Telefon: +49 (0) 241/189 25-10 · Telefax: +49 (0) 241/189 25-29
E-Mail: herrling-tusch@impetus-pr.de · Internet: www.impetus-pr.de
Kontakt


Zurück zur Übersicht