Filigrane Festdekoration: Weihnachtsbaumschmuck aus Edelstahl Rostfrei

© WZV / G&M Metallbau

© WZV / G&M Metallbau GbR

Wenn das letzte Türchen des Adventskalenders geöffnet ist und es im ganzen Haus nach Plätzchen und Tannengrün duftet, dann steht Heiligabend vor der Tür. Ohne einen liebevoll geschmückten Tannenbaum wäre das große Fest jedoch halb so schön. Wie ein großer funkelnder Stern erleuchtet er das Weihnachtszimmer und bringt die Familie zusammen. Mit filigranem Baumschmuck aus Edelstahl Rostfrei mit Qualitätssiegel erstrahlt die traditionsreiche Tanne in festlichem Glanz.

Schon seit dem 16. Jahrhundert zählt das Schmücken des Tannenbaums zu den beliebtesten Bräuchen rund um das Weihnachtsfest. Damals wurden die immergrünen Zweige mit süßen Leckereien wie Äpfeln, Nüssen oder Lebkuchen verziert. Der köstliche Duft der essbaren Baumdekoration zog durch die ganze Wohnstube und steigerte die Vorfreude auf das schönste Fest im Jahr. Im Laufe der Jahrhunderte wurde der Weihnachtsbaum immer festlicher und eleganter herausgeputzt. Heute erhält der Tannenbaum ein funkelndes Gewand aus Kugeln, Lichterketten und Ornamenten aller Art. Christbaumschmuck aus Edelstahl Rostfrei lässt den Baum im Schein der Lichterketten besonders edel schimmern und nicht nur Kinderaugen leuchten. Die zierlichen Anhänger aus Edelstahl in Form von Sternen, Schneeglocken oder Engeln bilden einen sanften Kontrast zu dem natürlichen Grün der Tannennadeln. Kombiniert mit Strohsternen oder Holzfiguren, vereint die Edelstahl-Baumdekoration so stilvoll Tradition und Moderne. Komplettiert wird das Weihnachtszimmer mit Schmuck für alle Generationen durch eine kunstvoll gestaltete Krippe aus rostfreiem Edelstahl. Ihre schlichten Formen passen zu jedem Einrichtungsstil. Und für alle, die auch im Garten nicht auf weihnachtliche Dekoration verzichten wollen, ist die Variante aus Edelstahl die langersehnte Lösung. So werden Tannen im Garten mit korrosionsbeständigen Anhängern für das große Fest herausgeputzt und weder Regen noch Schnee können ihrer glänzenden Oberfläche etwas anhaben.

 
Pressekontakt

impetus.PR
Ursula Herrling-Tusch
Charlottenburger Allee 27–29 · D-52068 Aachen
Telefon: +49 (0) 241/189 25-10 · Telefax: +49 (0) 241/189 25-29
E-Mail: herrling-tusch@impetus-pr.de · Internet: www.impetus-pr.de
Kontakt


Zurück zur Übersicht