Belastbar: Garderoben, die Haltung zeigen

© WZV_PHOS Design GmbH

© WZV / PHOS Design GmbH

Ob geräumig, schlauchförmig oder quadratisch: Das erste, womit Besucher beim Betreten einer Wohnung in Kontakt kommen, ist der Flur – das Aushängeschild der eigenen vier Wände. Doch neben Wohnlichkeit und Stilsicherheit ist gerade dort auch Funktionalität gefragt: Wohin mit Jacke, Regenschirm und Schal? Mit Garderoben aus Edelstahl Rostfrei, die das international geschützte Markenzeichen als Qualitätssiegel tragen, setzen Haus- und Wohnungsbesitzer ebenso designstarke wie individuelle Akzente.

 Ob stehend oder hängend: Garderoben aus nichtrostendem Stahl sind eine gerne gewählte Alternative. Je nach Wohnungstyp sorgen unterschiedliche Lösungen für den gewünschten Grad an Komfort. In einem schmalen, schlauchförmigen Flur greift der trendbewusste Hausbesitzer zu Wandhaken oder Knöpfen aus Edelstahl – einzeln montiert oder auf einer schlichten Holzplatte verschraubt. Aus Edelstahl gedreht sind stabförmige Wand- und Garderobenhaken im Entrée ein starkes Statement. Zusätzlich mit einer Nut versehen, finden Jacken und Mäntel dank Aufhängeschlaufe Sicherheit. Als Clou lassen sich bei einigen Modellen die einzelnen Haken bei Bedarf herausklappen. Das macht sie auch zur perfekten Gästegarderobe. Schöne Standgarderoben geben selbst kleinsten Fluren Flair: Rundum abgehende Edelstahlarme bieten viel Platz für Jacken und Taschen. Mit einem ausreichend großen und schweren Fuß bewahren sie auch bei schweren Mänteln Haltung. Durchorgansierte Edelstahl-Garderoben verleihen geräumigen Fluren Ordnung mit repräsentativem Charakter. Neben Haken und Kleiderstangen bieten sie stilvolle Ablageflächen für Taschen, Handschuhe und Schlüssel. Eine Hutablage nimmt nicht nur stylische Kopfbedeckungen in Warteposition auf, sondern bietet auch viel Platz für Schals und Tücher. Ein Schirmhalter mit Tropfschale macht sie zum perfekten Allrounder. Passende Kleiderbügel aus Edelstahl runden das Ensemble stilsicher ab. Dezent oder ausdrucksstark, robust und pflegeleicht: Garderoben aus hochwertigem Edelstahl verleihen jedem Eingangsbereich eine repräsentative Note und heißen die Besucher willkommen.

 
Pressekontakt

impetus.PR
Ursula Herrling-Tusch
Charlottenburger Allee 27–29 · D-52068 Aachen
Telefon: +49 (0) 241/189 25-10 · Telefax: +49 (0) 241/189 25-29
E-Mail: herrling-tusch@impetus-pr.de · Internet: www.impetus-pr.de
Kontakt


Zurück zur Übersicht