Helden des Alltags: Armaturen für Küche & Bad

[Genauso hygienisch wie stylisch: Armaturen aus

[Genauso hygienisch wie stylisch: Armaturen aus Edelstahl

Rostfrei © WZV / Franke GmbH]

Ob für Spüle, Waschtisch, Badewanne oder Dusche: Der Kauf einer Armatur will wohl überlegt sein. Schick, funktional und pflegeleicht soll sie sein sowie einfach zu bedienen. Eine Edelstahlarmatur setzt attraktive Akzente und macht sogar scheinbar Nebensächliches wie Händewaschen zum Vergnügen.

Armaturen gehören zu den am stärksten beanspruchten Produkten im Haus – jeden Tag werden sie unzählige Male betätigt. Folglich müssen sie nicht nur richtig robust, sondern auch einfach zu reinigen sein, damit Hygiene und glänzende Optik dauerhaft gewährleistet bleiben. Die Vielzahl der angebotenen Ausführungen stellt Kunden vor die Qual der Wahl. Garantiert eine gute Entscheidung sind Modelle aus Edelstahl Rostfrei mit Qualitätssiegel. Für sie spricht nicht nur das trendstarke Design, sondern auch ein perfektes Leistungsspektrum. Durch den korrosionsbeständigen Werkstoff sind sie äußerst langlebig und verhindern, dass Metallionen an das Trinkwasser abgegeben werden. Die glatte, porenfreie Oberfläche bietet Bakterien oder Pilzen keinen Halt und bleibt durch einfaches Abwischen sauber. Wasserflecken wie bei Chromoberflächen sind nicht zu befürchten.

In der Küche bewähren sich Mischbatterien, die schnell und komfortabel mit einer Hand einstellbar sind. Herausziehbare Schlauchbrausen erleichtern das Reinigen von Geschirr und Spülbecken. Außerdem sind sie ideal, um große Töpfe oder Vasen zu befüllen. Der weiche Brausestrahl erlaubt zudem ein schonendes Waschen von Obst und Gemüse. Versenk- oder kippbare Modelle sind die ideale Lösung, wenn die Spüle vor dem Fenster steht: Ohne Probleme lässt es sich fortan öffnen. Längst hat auch Hightech in die heimische Küche Einzug gehalten: Armaturen mit integriertem Infrarotsensor lassen sich berührungsfrei bedienen und bleiben so auch bei schmutzigen Händen sauber. Wer es besonders stylisch mag, wählt ein Modell mit integrierten LEDs, die den Wasserstrahl farbig beleuchten.

Mehr noch als in der Küche sind Badarmaturen Ausdruck des persönlichen Stils. Ob mit zeitlos klarer Linienführung, skulptural oder klassisch geschwungen: Edelstahlarmaturen verbinden hochwertige Designansprüche und neueste Technologie. Waschtischarmaturen – wahlweise als Einhandmischer oder mit zwei Griffen, mit hohem oder schwenkbarem Auslauf, für mittige oder dezentrale Montage – passen sich der individuellen Badgestaltung an. Bodenmontierte Wannenarmaturen geben freistehenden Badewannen Raum. Kombinierte Wannen- und Duscharmaturen bieten die Möglichkeit, in der Badewanne mit allem Komfort zu duschen. Stark im Trend sind außerdem Regenduschen, die jedes Bad in ein kleines Spa verwandeln. Zunehmender Beliebtheit erfreuen sich auch im Badezimmer Armaturen mit Sensorfunktionen. Bei Design und Technik der Armaturen setzt nur der Geldbeutel Grenzen. Keine Kompromisse sollte man beim Werkstoff machen: Armaturen aus Edelstahl Rostfrei mit Qualitätssiegel zeigen sich im Alltag jeden Tag von ihrer besten Seite.

 
Pressekontakt

impetus.PR
Ursula Herrling-Tusch
Charlottenburger Allee 27–29 · D-52068 Aachen
Telefon: +49 (0) 241/189 25-10 · Telefax: +49 (0) 241/189 25-29
E-Mail: herrling-tusch@impetus-pr.de · Internet: www.impetus-pr.de
Kontakt


Zurück zur Übersicht