On the road again: Urlaub mit dem Wohnmobil

Auch in der Wohnmobil-Küche macht Edelstahl

Auch in der Wohnmobil-Küche macht Edelstahl

Rostfrei eine gute Figur. © WZV / Dethleffs


Camping ist cool, Urlaub auf vier Rädern ein wieder entdecktes Lebensgefühl. Für das Plus an Komfort und Funktionalität ist Edelstahl Rostfrei mit Qualitätssiegel meistens mit an Bord.

Ob unternehmenslustige Mitfünfziger oder junge Familien: Einsteigen, Losfahren und Genießen im fahrbaren Eigenheim ist seit rund zehn Jahren der Trend schlechthin. Jahr für Jahr fahren die Hersteller neue Absatzrekorde ein: 2017 wurden europaweit 190.000 Wohnmobile und Wohnwagen zugelassen, zwei Drittel davon made in Germany. In Deutschland hat das Wohnmobil dem Caravan längst den Rang abgelaufen: Mit über 40.000 Neufahrzeugen in 2017 – mehr als doppelt so viele wie Wohnwagen – ist es auf der Überholspur unerreichbar davongezogen. Eins seiner Erfolgsgeheimnisse ist, dass es Mobilität und Individualität keine Grenzen setzt. Zudem wird das Modellspektrum jedem Geldbeutel und Lebensmodell gerecht – Luxus und Wohlgefühl à la carte. Die ältere Zielgruppe will, nachdem sie ferne Länder per Flugzeug oder Kreuzfahrtschiff erkundet hat, nun auch das eigene Land entdecken. Auf ein gediegenes Ambiente mit zeitgemäßem Komfort und moderner Technik möchte sie dabei aber nicht verzichten. Junge Leute hingegen haben den kompakten Kastenwagen als unkompliziertes Wohnmobil für sich entdeckt. Trotz nur sechs Metern Länge hat er alles an Bord, was sie für einen Urlaub brauchen: Doppelbett, Küche, Bad, Wohnecke und genügend Stauraum für alles, was für einen Ausflug in die Freiheit mit muss. Magische Grenze ist für alle Wohnmobilfans lediglich das Maximalgewicht von 3,5 Tonnen, damit sie das begehrte fahrbare Heim auf Zeit auch mit normalem Führerschein steuern können. Dank Leichtbau und innovativem Design ist dennoch jede Menge Komfort möglich. Moderne Materialien, Klebeverbindungen und eine kompakte Ausstattung sorgen für die geforderte Leichtigkeit des Seins.

Einbauelemente und Zubehör aus Edelstahl Rostfrei mit Qualitätssiegel lassen dabei keinen Wunsch offen. Koch-Komfort mit edlem Design bietet eine vollausgestattete Küche mit drei Kochfeldern, die sogar für große Töpfe und Pfannen geeignet sind. Ablage- und Arbeitsflächen können durch eine geteilte Kocherabdeckung noch erweitert werden, eine LED-Beleuchtung rückt das Ganze ins rechte Licht. Aus hochwertigem Edelstahl ist die Kücheneinrichtung zudem nicht nur so pflegeleicht wie daheim, sondern sieht auch richtig stylisch aus. Passend dazu gibt es auch durchdachtes Koch- und Essgeschirr, denn trotz Grenzen bei Platz und Zuladung isst das Auge schließlich mit. Modelle aus dünnwandigem und entsprechend leichtem Edelstahl werten jede Mahlzeit auf. Anders als Aluminiumgefäße sind sie robust und formbeständig, laufen nicht an und dürfen – sofern vorhanden – in die Spülmaschine. Außerdem ist Edelstahl geschmacksneutral und lebensmittelecht, worauf immer mehr gesundheitsbewusste Nutzer besonderen Wert legen. Die Auswahl an hochwertigem Markengeschirr im Fachhandel ist groß: Einwandige Becher oder Schüsseln sind leichter und preiswerter, doppelwandige Modelle punkten dafür durch gute Warmhalte- oder Kühleigenschaften. Besonders praktisch sind Teller, die auch als Schüsseln eingesetzt werden können und Topfdeckel, die als Pfanne ebenso gute Dienste erweisen. Durch klappbare oder abnehmbare Griffe lässt sich Koch- und Essgeschirr aus Edelstahl Rostfrei platzsparend verstauen.

Auch im Bad muss der anspruchsvolle Wohnmobil-Nutzer nicht auf Komfort verzichten: Wellness-Massage-Dusche und Waschbecken aus nichtrostendem Stahl machen die rollende Nasszelle zum attraktiven Wohlfühlort. Eine Vielzahl an Zubehörteilen aus Edelstahl Rostfrei trägt überdies zum Rundumkomfort bei. Edelstahl-Heckträger für Fahrräder oder Motorroller, die direkt am Rahmen des Wohnmobils montiert werden, machen sogar das Verladen schwerer Bikes komfortabel. Dank ihrer Robustheit und Witterungsbeständigkeit sind sie unempfindlich gegen Steinschlag und Korrosion. Als Bodyguard für das Wohnmobil zeigt ein zeitlos eleganter Anfahrschutz aus nichtrostendem Stahl Stärke. Er bewahrt die empfindliche Heckschürze auf Campingplatz oder öffentlichen Straßen vor Beschädigung. Ob für drinnen oder draußen: Wohnmobilfans sind immer gut beraten, wenn sie beim Kauf von Ausstattung und Zubehör aus Edelstahl auf das international geschützte Markenzeichen achten. Das Qualitätssiegel Edelstahl Rostfrei dürfen nur Unternehmen tragen, deren Produkte aus sachgerecht ausgewähltem Material bestehen und fachgerecht verarbeitet wurden.

 
Pressekontakt

impetus.PR
Ursula Herrling-Tusch
Charlottenburger Allee 27–29 · D-52068 Aachen
Telefon: +49 (0) 241/189 25-10 · Telefax: +49 (0) 241/189 25-29
E-Mail: herrling-tusch@impetus-pr.de · Internet: www.impetus-pr.de
Kontakt


Zurück zur Übersicht